Adventsweg Lüchingen 2020

Bald, ist es wieder soweit – Weihnachten steht (fast) vor der Türe…
Und mit dem Fest auch der Lüchinger Adventsweg 2020, den wir abwechselnd zu den Adventsfenstern organisieren.
In diesem Jahr, wollen wir gerne den Zusammenhalt im Dorf noch mehr unterstützen:
Bei der Gestaltung der Adventswegkästchen/Tafeln freuen wir uns ganz besonders, wenn sich diesmal auch Einwohner beteiligen.

Wow, wir sind überwältigt und glücklich!!!
Es haben sich mehr EinwohnerInnen für die Gestaltung einer Adventstafel gemeldet, als wir gehofft haben.
Danke viiiielmals! <3
Damit die SchülerInnen nicht traurig sind, weil es nichts mehr zu tun gibt, beenden wir jetzt frühzeitig die Anmeldung.


Der Einwohnerverein übernimmt Organisation und Realisation – vom Anfragen bis zum Aufstellen und Abbauen. Die Kästchen und Tafeln sind schon parat.
Wieder wird eine weihnachtliche Geschichte als roter Faden durch den Weg führen.  Religionslehrerin Monika Enk wird einen Teil der Tafeln mit interkonfessionellen Schulklassen gestalten.
Eine bestimmte Anzahl steht dabei den Einwohnern zur Verfügung.
Die Tafeln werden wir mit dem Namen der Familien anschreiben, die es gestaltet haben.
Der Weg führt dieses Jahr wieder durch “Unterlüchingen”.

Ab dem 1. Adventswochenende, dem 29. November, wird der gesamte Adventsweg aufgestellt und bis «Drei König» zu jeder Zeit frei begehbar sein.
Darum brauchen wir die fertigen Tafeln/Kästchen bis spätestens 20. November.
Genauere Angaben und Vorgaben zur Gestaltung folgen nach Anmeldung.

Die Eröffnung erfolgt in aller Ruhe und Besinnlichkeit ohne gemeinsamen Festakt.

Bei Fragen:
Online über unser Kontakt-Formular (Gesine Schnitzler)
oder bei Sibylle Graber Tel.: 071 755 4650.

Hier könnt Ihr die Tafeln der vergangenen Jahre ansehen:

Für weitere Info´s oder Fragen stehen wir natürlich gerne zur Verfügung!
Euer OK Team: Monika Enk, Sibylle Graber, Gesine Schnitzler