Gemeinsamer Rundgang Adventsweg

Wind und Wetter meinten es sehr gut mit allen Besuchern auf der gemeinsamen Runde über den Adventsweg. Trocken und windstill starteten wir, ausgerüstet mit Taschenlampen und einigen Überraschungen im Gepäck am Samstag Abend um 18 Uhr. Schon nach der 2ten (musikalischen) Tafel, gab es einen Apéro mit Selbstgebackenem, Glühwein und Punsch. Jede Tafel wurde feierlich von den Schülern und Schülerinnen vorgelesen. Beim Adventskranz mit den goldenen Nüssen wurden die Kerzen entzündet und ein passendes Lied angestimmt. Wenig später gab es, passend zur Geschichte Chrömli samt Rezept. Sodann schmückten wir den wunderschönen Christbaum ein wenig mehr – wir sind gespannt wie festlich er an Weihnachten wohl aussehen wird? Am Ende der aktuellen Geschichte angekommen, wurden noch zwei stimmungsvolle Lieder zum Abschluss gesungen. Wir freuen uns mit allen über den gelungenen Abend. 

Für alle, die sich noch auf den Weg machen wollen:
Jeden Samstag und Sonntag Nachmittag gibt es unterwegs heissen Punsch.

13 Objekt(e)