S´Kasperli und de Brunnewuschel

Das im Frühjahr verschobene Kasperli für die Jüngsten aus Lüchingen fand am Mittwoch 26.8. im Pfarreiheim zu aller Freude doch noch statt. Im gut belüfteten Raum und mit viel Abstand freuten sich die Kinder am Kasperli und seiner spannenden Geschichte mit dem «Brunnewuschel». Das Kasperlitheather Rugelimuzz spielte die Geschichte mit Leidenschaft und gewohntem Herzblut, so dass der Funke sogleich auf die Kinder übersprang. In einer der beiden Gratis Vorstellungen des Einwohnervereins befand sich sogar ein Geburtstagskind, welches am Ende vom Kasperli höchstpersönlich eine echte rote Kasperli Kappe geschenkt bekam – glücklich , strahlende Äuglein inclusive (nicht nur auf Kinderseite;))

8 Objekt(e)

Wir haben uns natürlich an die vorgegebenen Schutzmassnahmen des BAG gehalten, d.h. nebst der üblichen Hygiene – und Abstandsregeln waren auch die Anzahl Personen limitiert.
Zwischen beiden Vorstellungen wude gründlich durchgelüftet – dafür haben wir die Zeit zwischen den Vorstellungen verlängert.
Ausserdem verzichteten wir darauf, das übliche Zvieri zu offerieren.