Archiv der Kategorie: Rückblick

Adventsweg Lüchingen 2020

Bald, ist es wieder soweit – Weihnachten steht (fast) vor der Türe…
Und mit dem Fest auch der Lüchinger Adventsweg 2020, den wir abwechselnd zu den Adventsfenstern organisieren.
In diesem Jahr, wollen wir gerne den Zusammenhalt im Dorf noch mehr unterstützen:
Bei der Gestaltung der Adventswegkästchen/Tafeln freuen wir uns ganz besonders, wenn sich diesmal auch Einwohner beteiligen.

Wow, wir sind überwältigt und glücklich!!!
Es haben sich mehr EinwohnerInnen für die Gestaltung einer Adventstafel gemeldet, als wir gehofft haben.
Danke viiiielmals! <3
Damit die SchülerInnen nicht traurig sind, weil es nichts mehr zu tun gibt, beenden wir jetzt frühzeitig die Anmeldung.


Der Einwohnerverein übernimmt Organisation und Realisation – vom Anfragen bis zum Aufstellen und Abbauen. Die Kästchen und Tafeln sind schon parat.
Wieder wird eine weihnachtliche Geschichte als roter Faden durch den Weg führen.  Religionslehrerin Monika Enk wird einen Teil der Tafeln mit interkonfessionellen Schulklassen gestalten.
Eine bestimmte Anzahl steht dabei den Einwohnern zur Verfügung.
Die Tafeln werden wir mit dem Namen der Familien anschreiben, die es gestaltet haben.
Der Weg führt dieses Jahr wieder durch “Unterlüchingen”.

Ab dem 1. Adventswochenende, dem 29. November, wird der gesamte Adventsweg aufgestellt und bis «Drei König» zu jeder Zeit frei begehbar sein.
Darum brauchen wir die fertigen Tafeln/Kästchen bis spätestens 20. November.
Genauere Angaben und Vorgaben zur Gestaltung folgen nach Anmeldung.

Die Eröffnung erfolgt in aller Ruhe und Besinnlichkeit ohne gemeinsamen Festakt.

Bei Fragen:
Online über unser Kontakt-Formular (Gesine Schnitzler)
oder bei Sibylle Graber Tel.: 071 755 4650.

Hier könnt Ihr die Tafeln der vergangenen Jahre ansehen:

Für weitere Info´s oder Fragen stehen wir natürlich gerne zur Verfügung!
Euer OK Team: Monika Enk, Sibylle Graber, Gesine Schnitzler

S´Kasperli und de Brunnewuschel

Das im Frühjahr verschobene Kasperli für die Jüngsten aus Lüchingen fand am Mittwoch 26.8. im Pfarreiheim zu aller Freude doch noch statt. Im gut belüfteten Raum und mit viel Abstand freuten sich die Kinder am Kasperli und seiner spannenden Geschichte mit dem «Brunnewuschel». Das Kasperlitheather Rugelimuzz spielte die Geschichte mit Leidenschaft und gewohntem Herzblut, so dass der Funke sogleich auf die Kinder übersprang. In einer der beiden Gratis Vorstellungen des Einwohnervereins befand sich sogar ein Geburtstagskind, welches am Ende vom Kasperli höchstpersönlich eine echte rote Kasperli Kappe geschenkt bekam – glücklich , strahlende Äuglein inclusive (nicht nur auf Kinderseite;))

8 Objekt(e)

Wir haben uns natürlich an die vorgegebenen Schutzmassnahmen des BAG gehalten, d.h. nebst der üblichen Hygiene – und Abstandsregeln waren auch die Anzahl Personen limitiert.
Zwischen beiden Vorstellungen wude gründlich durchgelüftet – dafür haben wir die Zeit zwischen den Vorstellungen verlängert.
Ausserdem verzichteten wir darauf, das übliche Zvieri zu offerieren.

Seniorenausflug August 2020 fällt leider aus

Leider müssen wir den im August geplanten Seniorenausflug für dieses Jahr absagen. Langfristige Vorausplanungen sind momentan schwierig und das Corona Risiko während einer mehrstündigen Carfahrt mit anschliessendem Restaurantbesuch schwer einzuschätzen.
Umso mehr wünschen wir allen Seniorinnen und Senioren von Herzen einen erholsamen und gesunden Sommer!

Lieben Dank für Ihr Verständnis.

Einkaufen aus Solidarität

Von nun an können wir alle wieder in einen “neuen” umsichtigen Alltag zurück kehren. Auch Menschen mit erhöhtem Corona Risiko können ihren Alltag und Einkauf wieder in eigenen Händen haben. Deshalb möchten wir mit einem grossen Gefühl der Dankbarkeit die “gratis Einkaufsaktion aus Solidarität” beenden.
Wir alle sind beeindruckt von der selbstlosen Hilfsbereitschaft in einer Zeit, die uns allen viel abverlangt hat.
Die ein oder andere “Einkaufsbeziehung” 😉 bleibt laut persönlicher Aussagen sogar über die Aktion hinaus bestehen…

Alle Beteiligten haben wir schriftlich informiert und wir haben sämtliche personenbezogenen Daten bzgl. der Aktion gelöscht.

Wir schauen zuversichtlich nach vorn und danken allen, die zum Gelingen der Aktion beigetragen haben!
Bleibt gesund!

Da Kasperli chunnt leider nöd…

Das Kasperli am 18.03.20 fand aufgrund des Corona Risikos nicht statt.

Wir haben einen Ersatztermin gefunden:
Das Kasperli wird auf Mittwoch, den 26. August verschoben.
Anmeldungen ab 1. August möglich.

Sibylle Graber Tel.: 071 755 4650
oder (Gesine Schnitzler)

Hauptversammlung fällt aus!

Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung vom 27.03.2020
fällt aufgrund des Corona Risikos aus.

Alle Einwohner wurden schriftlich zu diesem Anlass eingeladen.
Um unsere Aufgaben für die Einwohner erfüllen zu können, bitten wir Sie uns den Jahresbetrag von Fr. 15.– oder einen Gönnerbeitrag Ihrer Wahl mit beigelegtem Einzahlungsschein zu überweisen.
Vielen Dank!

Die Hauptversammlung wird in diesem Jahr nicht nachgeholt.
Die nächste HV findet im Frühling 2021 statt. Bleiben Sie gesund!

Lüchingens kreative Adventsfenster 2019

Die zauberhaften Fenster des Lüchinger Adventskalenders im fotografischen Rückblick.
Wir danken den beteiligten aktiven Familien von ganzem Herzen für ihr Engagement!

Den Situationsplan der Fenster findet ihr unter Rückblick oder Archiv/Dezember/2019

Foto´s von www.fotostudio-altstaetten.ch

Hallo ihr Lieben, falls jemand von den aktiven Familien gerne das eigene Fenster für eine Weihnachtskarte verwenden möchte, meldet Euch bei uns. Dann schicken wir Euch gerne das Foto in voller Auflösung per mail. Die hier gezeigten Bilder sind nur in geringer Auflösung gespeichert.

26 Objekt(e)

Adventsfenster 2019

Wir freuen uns, auch in diesem Jahr wieder einen Adventskalender durch Lüchingen
organisieren zu können, der durch eine leuchtende Vorweihnachtszeit führt.
Herzlichen Dank allen Lüchingern, die mit grossem Engagement die Adventszeit in unserem Dorf stimmungsvoll gestalten.

Vom 1. bis zum 24. Dezember,
öffnet täglich um 18 Uhr ein weiteres Adventsfenster.
Die kreativen Familien und Schüler freuen sich natürlich sehr, wenn möglichst viele Einwohner beim «Fenster öffnen» dabei sind.

Die geöffneten Adventsfenster sind
jeden Abend von 17- 22 Uhr beleuchtet,
und laden bis zum 31. Dezember 2019 zum weihnachtlichen Rundgang durch Lüchingen ein.

Die gedruckten Flyer liegen ab der letzten Novemberwoche in der Kirche, bei Mano’s-Veloshop, und Hair-in-Art aus.

Euch allen wünschen wir eine besinnliche und geruhsame Adventszeit mit vielen bereichernden Begegnungen.

Hier gibt’s den Situationsplan zum Ausdrucken als pdf-file.

Seniorenausflug Ittingen

Auch in diesem Sommer hat der Einwohnerverein alle Lüchinger Seniorinnen und Senioren herzlich zu einem Ausflug in die Kartause Ittingen eingeladen.

Am Freitag, den 16. August 2019 traf man sich um 12:30 Uhr am Restaurant Kreuz in Lüchingen.
Von dort fuhr der gut besetzte Reisecar über Rorschach/Arbon bis zur Kartause Ittingen.
Hier konnte jeder den freien Aufenthalt bei strahlendem Sonnenschein individuell geniessen.
Es gab in den prächtigen Gärten rund um die historische Klosteranlage vieles zu entdecken oder auch ein erfrischendes Getränk im Cafe zu geniessen.

Im Restaurant Badhof nahmen alle nach der Rückkehr ein gemeinsames Nachtessen zu sich und liessen den Tag unter zünftiger Schweizerörgeli Musik wunderbar entspannt ausklingen.

Kartause Ittingen https://www.kartause.ch/
14 Objekt(e)

Fotos: Sibylle Graber

Kinderflohmarkt

Mittwoch Nachmittag, und auf dem Schulhof Roosen wuselt es nur so vor eifrigen Schulkindern???

Ja, klar: der Einwohnerverein Lüchingen hatte wieder einen Kinderflohmarkt organisiert.
Von 15 bis 16 Uhr konnten hier die tollsten Schnäppchen gefunden werden.

Auf bunten Decken wurden die unterschiedlichsten Waren angeboten: Fussball oder Veloschuhe, Barbiepüppchen oder Comics, Bücher, CD´s, Playmobil, Lego oder Plüschtiere – ja sogar Velo´s wurden verkauft. Sicher wurde beim ein oder anderen Kind der Erlös des verkauften gleich wieder investiert…

Die 6. Klasse bot zudem ein reichhaltiges Kuchenbuffet an mit Kaffee, Kaltgetränken und sogar frisch gemachtem Popcorn aus Lüchinger Topcornmais. Dies war im Nu verkauft und die aufgestellten Schüler freuten sich über den Erlös für ihre Klassenkasse.

17 Objekt(e)